Do you want to switch the language?

IT-Security – Sicherheit von Kapsch BusinessCom

Kapsch BusinessCom stattet Unternehmen mit fortschrittlichen und vor allem sicheren Kommunikationslösungen aus. Eine Zusammenarbeit mit uns bringt – neben höchster Informationssicherheit – für Sie viele Vorteile:

  • Prävention von wirtschaftlichen, strategischen und technischen Schäden
  • Sicherung wertvoller Datenbestände
  • Schutz von gewinnbringendem Know-how
  • reibungsloser Betrieb von Infrastrukturen
  • Sicherung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit
  • Stärkung Ihrer Produktivität

Kapsch schärft den Blick auf Cyber Security

Der Kapsch Cyber Security Report bringt das Thema IT-Sicherheit mit Zahlen und Fakten und anhand von aktuellen Fallbeispielen auf den Punkt. Schwachstellen, Bedrohungsszenarien, Angriffsmethoden, Gegenstrategien und Security-Lösungen – der Kapsch Cyber Security Report verweist nachdrücklich auf die steigende Gefahr durch Cyberkriminalität, präsentiert aber auch die passenden Reaktionen. 2021 liegt der Fokus auf dem zentraleuropäischen Raum und einer der Folgen der Corona-Pandemie: den steigenden Risiken für Unternehmen durch schlecht abgesicherte Verbindungen zu Firmennetzwerken.

Cloud-VPN-Lösungen

Cloud-VPN-Lösungen sind auch als „SASE“ bekannt. Eine solche „Secure Access and Service Edge“-Lösung nutzt die Cloud als Transportmedium, um mit möglichst niedriger Latenz und maximaler Security ins Internet bzw. in den virtuellen Unternehmensraum zu gelangen. Dazu erfolgt die Verbindung (per Express-Route oder Cloud-Infrastruktur) nicht direkt über die Firma, sondern über das nächstgelegene Rechenzentrum des Lösungsanbieters. Diese Lösungen sind in der Regel als „Always on“ konfiguriert und erfordern keine Interaktion oder Umstellung des Workflows Ihrer MitarbeiterInnen. Ist der User näher an einem Firmenstandort, baut sich der Tunnel direkt in die Firma auf und nutzt ihre On-Premises-Infrastruktur.
 

Vorteile

  • sicherer und schneller Firmen- und Internet­zugang – weltweit
  • zentrale Security Policy, egal ob unter­wegs oder in der Firma
  • innerhalb kürzester Zeit ohne eigene Hardware einsatzbereit
  • kein Einfluss auf die Leitungs­band­breite der Firma durch un­limitier­te Skalierung und Surf-Traffic

Nachteile 

  • Internetverkehr über die Cloud; Länder­websites mit ein­geschränk­tem Zugriff müssen ge­gebenen­falls speziell behandelt werden
  • länder­über­greifender Verkehr erschwert den DSGVO-konformen Betrieb
  • im Verhältnis teurer als Secure-VPN-Lösungen
  • weniger Privat­sphäre für Mitarbei­terInnen auf ihren Firmen­geräten bei Always-on-Lösungen

Lösungen 

  • Check Point Capsule Cloud
  • Cisco Umbrella Secure Internet Gateway
  • Palo Alto Networks Prisma Access

Stay safe – auch im Homeoffice

Stay safe – auch im Homeoffice

Nach wie vor arbeiten so viele Menschen im Home­office wie nie zuvor, und auch nach der Pandemie werden das viele Unter­nehmen beibehalten. Das bringt neben den Vorteilen für beide Seiten auch große Heraus­forderungen. Wichtig ist vor allem, Angreifern nicht Tür und Tor ins Unter­nehmens­netz­werk zu öffnen. Daher ist nicht nur eine leistungs­fähige technolo­gische Infra­struktur ein wesent­licher Erfolgs­faktor, auch der sichere Zugriff auf alle relevanten Daten und Applika­tionen für die Beschäftigten zählt – ortsunabhängig und jederzeit.  

shutterstock 1691009479

Always on: Secure-VPN-Lösungen

Viele Unter­nehmen in der DACH-Region arbeiten mit klassi­schen VPN-Lösungen, die „on demand“ – also durch manuellen Eingriff des Benutzenden – gestartet werden. Diese Lösungen können meist als Always on und damit für einen perma­nenten Firmen­zugang konfiguriert werden. Da jeglicher Traffic über die Security-Infrastruktur des Unter­nehmens läuft, agiert man übrigens auch hier DSGVO-konform. Das Deakti­vieren des VPN-Zugriffs sollte jedoch nicht zum Regelfall werden, da sonst alle Security­mechanismen ausgehebelt werden. Vielen Unter­nehmen ist das nicht bewusst – sie ermöglichen so Hackern den Eintritt ins Unter­nehmens­netzwerk.
 

Vorteile

  • DSGVO-konformer Firmen­zugang
  • Der Traffic entsteht im jeweiligen Land – die Mitarbei­terInnen haben dasselbe Look-and-feel wie zu Hause, auch Google meldet region­ale Such­ergebnisse.

 

Nachteile

  • Jeglicher Firmen­traffic geht über die Firewalls und Internet­zugänge des Unter­nehmens und erfordert die ent­sprechende Dimen­sionie­rung.
  • Die Response-Zeiten einer lokalen VPN-Lösung sind nur im jewei­ligen Land gut, Cloud-VPN-Lösungen sind im Vergleich perfor­manter.

Lösungen

  • Check Point Remote Secure Access
  • Cisco AnyConnect Secure Mobility Client
  • Microsoft Always On VPN
  • Barracuda CudaConnect
  • Palo Alto Networks Global Protect

Multifactor-Authentication-Lösungen

Und der Faktor Mensch? Um sicherzugehen, dass nur die eigenen Angestellten den Firmenzugang nutzen, kommen Multifactor-Authentication-Lösungen zum Einsatz – neben dem verwendeten Gerät wird zusätzlich die Person überprüft. Auch über biometrische Methoden wie Windows Hello oder Yubico Yubikeys kann die IT-Security wesentlich erhöht werden.

Lösungen

  • Check Point SecureID
  • Cisco DUO Security
  • Microsoft Azure Multifactor Authentication

Gesamtheitliche IT-Security-Strategie von Kapsch BusinessCom

Prevent

Schwach­stellen erken­nen und proaktiv handeln

  • Das Audit-Port­folio von Kapsch stärkt die orga­nisa­torische und tech­nische Sicher­heit.
  • Unser Schulungs-Portfolio erhöht Sicherheits­sensi­bili­tät und Sicher­heits-Know-how.
Protect 

Netzwerke schützen und Angriffs­punkte mini­mie­ren 

  • Cloud Security
  • Network Security
  • Content Security
  • APT Solutions
  • Application Security
Detect 

Infek­tionen erken­nen und Schäden auf­decken 

  • Security Monito­ring
  • Compromise Assess­ment
  • Threat Intelligence
  • Credential Monito­ring
Respond 

Angriffs­strategien be­wer­ten und Beweise sichern

  • Analyse
  • Bereinigung
  • Reaktion

Erfahren Sie mehr über die Strategie und Vorgehensweise des Kapsch Cyber Defense Centers!

Kapsch BusinessCom Success Story

Kapsch Cyber Defense Center für Wienerberger

Jetzt ansehenJetzt ansehen

Cyber Security – Entwicklungen und Herausforderungen

Wir beschäftigen uns laufend mit den brisantesten Themen im Bereich IT-Sicherheit und entwickeln passgenaue fortschrittliche Lösungen.

  • Cyberkriminelle Atta­cken auf IT-Netz­werke nehmen weltweit zu.
  • Hacker gehen mit immer raffinier­teren Metho­den vor.
  • Ransomware und Crypto­locker sind besonders gefährlich.
  • Komplexe Infra­strukturen und große Daten­mengen machen angreifbar.
  • Industrie 4.0 – ohne intelli­gente Security­lösungen keine Smart Factory
  • Schwach­stellen in Netz­werken bleiben häufig zu lange unentdeckt.
  • System­infektionen werden oft (zu) spät erkannt.
  • Die beste Vertei­digung ist eine ganz­heitliche Strategie.

Unser Cyber-Security-Angebot für Sie

Sicherheit 4.0 für Industrie 4.0

Angriffe abwehren, Produktions­umgebungen schützen: Security Audits für Produktions­umge­bungen als inte­grierter Bestandteil einer umfassenden Sicht auf IT- und OT-Security.

Kapsch Red Teaming: Cyber-Attacken simulieren

IT-Security-Experten von Kapsch als Hacker – simuliert werden alle mög­lichen Angriffs­szenarien, realitätsnah und unter Einbe­ziehung der aktuellsten Trends.

IT-Security-Awareness für MitarbeiterInnen

Wir erhöhen die Aware­ness Ihrer Mitarbei­terInnen. Phishing-E-Mails etwa sind oft so gut gefälscht, dass sie von legitimer Kommuni­kation kaum mehr zu unterscheiden sind …

Datenschutzberatung von Kapsch

Von der Erst­erhebung bis zur Einführung eines Datenschutz-Management-Systems gemäß DSGVO helfen wir Ihnen, Risiko­bewertungen durch­zuführen und tech­nische und organi­satorische Maß­nahmen umzusetzen.

Ihr Citrix ADC Security Review

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und stellen Sie mit diesem Angebot sicher, dass Ihre Citrix-ADC-Umgebung den aktuellen Herausforderungen standhält.

Kapsch BusinessCom – mit Sicherheit eine gute Wahl

Lösungen

Mehr lesen

Cyber Defense Center

Mehr lesen
Wie kann ich Ihnen helfen?